• © Krischer/FKM
    © Krischer/FKM
  • © Krischer/FKM
    © Krischer/FKM
  • © Krischer/FKM
    © Krischer/FKM
  • © Paulus/FKM
    © Paulus/FKM
  • © Krischer/FKM
    © Krischer/FKM
  • © Krischer/FKM
    © Krischer/FKM
  • © Paulus/FKM
    © Paulus/FKM
  • © Krischer/FKM
    © Krischer/FKM
  • © Krischer/FKM
    © Krischer/FKM
  • © Krischer/FKM
    © Krischer/FKM
  • © Paulus/FKM
    © Paulus/FKM

Unser Selbstverständnis

FKM sieht sich als ein führender Entwickler und Hersteller von Rollen und Walzen mit Belägen aus Polyurethan, Vliesstoff und hochtemperaturfesten Materialien. Mit unseren Produkten wenden wir uns hauptsächlich, aber nicht ausschließlich, an die Erzeuger und Verarbeiter von Metallblech und an die Autoindustrie. Mit eigenen Standorten in Deutschland, in den USA und in China sowie mit einem Netz von Partnerfirmen decken wir die wichtigsten Wirtschaftsräume ab.

Kundennähe

FKM strebt eine Partnerschaft mit dem Kunden an, um dessen Anforderungen und Probleme möglichst effektiv lösen zu können. Basis dieser Partnerschaft sind unsere detaillierten technischen Kenntnisse und eine offene Kommunikation mit dem Kunden. Oft werden für Auftraggeber Materialien neu entwickelt oder an ihre speziellen Bedingungen angepasst. Als gewissenhafter und innovativer Lieferant tragen wir zum wirtschaftlichen Erfolg des Kunden bei.

Führung

FKM verfügt über eine zentrale Führung, die sich die letzte Entscheidung in wichtigen Dingen vorbehält. Für die meisten Entscheidungen gilt aber das Subsidiaritätsprinzip: Was lokal entschieden werden kann, soll auch lokal entschieden werden. Dabei spielt der Teamgedanke eine große Rolle. In einer offenen und kollegialen Diskussion werden die besten Lösungen gefunden.

Verantwortung

FKM sieht eine Verantwortung nach innen und außen. Unsere Mitarbeiter sind für ihre Arbeit selbst verantwortlich, dabei haben sie Anspruch auf faire Bezahlung, Weiterbildung und Arbeitssicherheit. Jede Form von Diskriminierung und persönlicher Herabsetzung lehnen wir ab. Wir legen Wert darauf, im Umfeld unserer Standorte als guter Nachbar gesehen zu werden. Wir vermeiden Produkte und Verfahren, die die Umwelt gefährden oder die Sicherheit Dritter beeinträchtigen.

Langfristiges Denken

FKM ist eine Familienfirma. In dieser Eigentümerstruktur ist es möglich, Strategien zu entwickeln, die das langfristige Überleben der Firma gegenüber einem kurzfristigen Erfolg favorisieren. Ausdruck einer solchen Strategie ist eine ständige Investition in neue Produkte und Verfahren, aber auch der Ausbau partnerschaftlicher Netzwerke im In- und Ausland. Seit 1967 profitieren Kunden und Mitarbeiter von unserer Stabilität und Innovationskraft.